Menara ist ein großer Garten mit Olivenbäumen unter dem Almohaden-Dynastie etwa 45 Minuten zu Fuß vom Jamaa El Fna-Platz, dem Mittelpunkt von Marrakesch, Marokko.

Menara ist eine alte Olivenhain, noch angebaut, bewässert mit einem rechteckigen Pool, gefüttert, seit über 700 Jahren, durch eine Reihe von dreißig Kilometer von den Bergen. Dies ist nicht streng genommen einen Teich, aber das Wasser ist nicht klar. Ein Metallplattform verderben dieses fürstlichen Einrichtung, die für die Liebe der Sultane in der charmanten Pavillon Pyramidendach verwendet wurde. Menara öffnet seine Hauptstraße in einer spektakulären Flucht mit der Koutoubia. Dieser Park, königlich konzipiert dient als privilegierter Ort der Spaziergang für die rote Stadt.

Menara ist ein großer Garten mit Olivenbäumen unter dem Almohaden-Dynastie etwa 45 Minuten zu Fuß vom Jamaa El Fna-Platz, im Zentrum von Marrakesch, Marokko. Im Herzen dieser Garten bietet einen großen Teich am Fuße eines Pavillons als Wasserreservoir, um Getreide zu bewässern. Es ist ein sehr ruhiger Ort, weit weg von der Hektik der Stadt. Es ist ein idealer Ort für Spaziergänge. Das Becken wird mit Wasser durch ein altes Hydrauliksystem von mehr als 700 Jahren, das Wasser aus den Bergen von Marrakesch liegt etwa 30 km bringt geliefert. Dieses Becken ermöglicht die Bewässerung der Olivenhain. Wahre Wüstengarten in einem kurzen Abstand des Fokus Marrakech Menara ist ein großer Garten mit 40 Sorten von Olivenbäumen um einen großen Becken, das als Reservoir für die Bewässerung von Pflanzen dient. Dies ist einer der Orte, neben der Ruhe von Marrakesch und viele Menschen gehen dorthin, um der Ruhe am Rande der Standard-angetriebene Wasserbecken des Berges kann man den Horizont zu bewundern finden. Dieses Becken ist Standard eine sehr alte Hydrauliksystem namens Qanat dass Wasser bringen aus fernen Berge 30 km von Marrakesch geliefert.

Weitere Informationen zu den Menara-Gärten


Für Ihre Ausflüge, vertrauen, Time Out, das führend in der Organisation von Ausflügen in Marrakesch! Time Out bietet eine Auswahl an Einzel- und Gruppenausflüge für Ihr Wohlbefinden und Entspannung.
Menara ist ein großer Garten mit Olivenbäumen unter dem Almohaden-Dynastie etwa 45 Minuten zu Fuß vom Jamaa El Fna-Platz, im Zentrum von Marrakesch, Marokko. Im Herzen dieser Garten bietet einen großen Teich am Fuße eines Pavillons als Wasserreservoir, um Getreide zu bewässern.